UserOnline

Blogkollegen

RSS Fremdsprachen und Neue Medien

RSS IHistory Project

RSS Geschichtspassage

RSS World History Blog

RSS Medien im Geschichtsunterricht

Ping me!

Blog: Geschichte und Neue Medien - Get your quick ping button at autopinger.com!

« Bundesarchiv stellt 100 000 Fotographien zur Zeitgeschichte unter CC | Hauptseite | Ancient Rome Reborn »

Prof. Baumgartner zum Web 2.0

von AKoenig | Sprache |Dezember 9, 2008

Abstract:

Am Dienstag 09. Dezember 2008, 20:30- 22:00h, werden wir auf dem Adobe Connect Pro Server des Landsinstituts für Pädagogik und Medien in Saarbrücken einen weiteren Online-Fachvortrag anbieten. Wir sind stolz, Prof. Peter Baumgartner von der Donau-Universität in Krems als Gastredner zum Thema “Online-Fachvortrag: Web 2.0 - Eine Herausforderung für soziale Lernprozesse”gewinnen zu können. Die Schlagwörter “Web 2.0″ und “Social Software” charakterisieren eine grundlegend veränderte Nutzung des Internets. Im Vordergrund soll nicht nur die Übermittlung von Informationen stehen, sondern ein kooperativer Austausch von Wissen und die gemeinsame Erzeugung von Inhalten. Weblogs, Wikis und ePortfolios stehen als prominente Beispiele für diese neue Generation von Webtechnologien.Im Referat werden die Besonderheiten von “Social Software” unter didaktischen Gesichtspunkten aufgezeigt und die Konsequenzen für die Integration in den Schulalltag diskutiert. Zur Teilnahme genügt der nachstehende Link und ein handelsübliches Headset. Wir gehen davon aus, dass alle Teilnehmer vorher einen Soundcheck durchführen. Weitere Informationen bei JWagner[at]lpm.uni-sb.de und akoenig[at]lpm.uni-sb.de. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und  auf dem Server der LPM unter Creative Commons veröffentlicht. Der direkte Link zum Konferenzraum lautet: http://breeze.lpm.uni-sb.de/baumgartner

Tags: E-Learning, Unterrichtsmethoden, moodle |

Comments